Dortmund 2008

zurück zu Sixdays


Dortmunder 6-Tage Rennen 2008


Westfalenhalle



Vor dem Start



Der Veranstalter gibt dem Startschuss. Artur Tabat – nicht nur Veranstalter von Rund um Köln,
auch großer Radsportfan und leidenschaftlicher Paparazzo gibt den Startschuss für einen weiteren Renntag



Vom Rennen. Warten der Mechaniker auf Kundschaft 🙂 …jetzt diese bloß nicht fallen lassen



Die gemütlichen? Kabinen und die Fahrer während der Pause



Commissario Manfredo (Commissaire Manfred) regelt den Verkehr
Steher und Derny. Paparazza unter Beobachtung.



Pressetermin von Organisation, Commissairen, Erik Zabel



Laola-Party



TV und Moderatoren Job



Spalier der Kollegen für Abschiedsehrung von…


Erik Zabel



Siegerehrungen – da bedankt man sich auch mal beim Betreuer oder den Kollegen,
mal gratuliert Mama Zabel Robert Bartko zum Erfolg, ob die Zuschauer sich über die Spumante-Dusche freuen?
ich kam auch schon in den Genuss und …es gehört einfach dazu!



Manchmal bekommt eine Paparazza den Blumenstrauß vom Fahrer.
Täglich Lasershow – unbeschreiblich schön!


Nachwort: Noch schöner wäre, dieses Rennen würde
(wie so viele andere leider verschwundene Rennen) wieder auftauchen!


nach oben  (8.8.2011)